Freddie Mercury Poster

Freddie Mercurys Leben wird verfilmt


Ehemalige BEM-Accounts  

„We Will Rock You“, „We Are The Champions“ oder „Bohemian Rhapsody“ – die Songs der Rockformation Queen um Leadsänger und Komponist Freddie Mercury sind zeitlose Klassiker.

Lebt auf der Leinwand weiter: Freddie Mercury © EMI Music Media

Leider starb der charismatische Sänger viel zu früh. Im November 1991 erlag der damals 45-Jährige einer Lungeninfektion – eine Folge seiner Aids-Erkrankung.

Freddie Mercury

Nun will Hollywood dem Ausnahmetalent ein filmisches Denkmal setzen. „Ich darf nicht viel verraten, weil das Casting noch nicht abgeschlossen ist. Aber einige Superstars haben sich darum beworben, Freddie spielen zu dürfen“, erzählt Queen-Gitarrist Brian May. Er und Drummer Roger Taylor dürfen Einfluss auf den geplanten Film nehmen, so May.

Alle Bilder und Videos zu Freddie Mercury

Das Rätselraten beginnt

Aber wer könnte ein geeigneter Hauptdarsteller sein? Joaquin „Johnny Cash“ Phoenix hat seit „Walk the Line“ bereits Erfahrung als tragische Musiklegende,Jonathan Rhys-Meyers durfte sogar schon einmal Elvis Presley spielen. Und Robbie Williams wandelte auf Freddies Spuren, als er zum Soundtrack von „Ritter aus Leidenschaft“ einige Queen-Cover beisteuerte.

Wer das Rennen um die heiß begehrte Traumrolle macht, erfahren Sie demnächst hier.

Hat dir "Freddie Mercurys Leben wird verfilmt" von Ehemalige BEM-Accounts gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare